Displaying items by tag: PulverNumberland engineering consultancy for new processes, new materials. New processes: We analyse, optimize and document processes often not covered by quality management handbooks and teach them to run. We translate technical demands into physical effects or properties and then find the suitable material.http://materials-broker.eu/index.php/offers/itemlist/tag/Pulver2016-05-30T20:31:36+02:00Joomla! - Open Source Content Management3D-Druck mit glatten Oberflächen2014-06-05T10:50:46+02:002014-06-05T10:50:46+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1177-3d-druck-mit-glatten-oberflaechenAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/46eff594cc95ecffb759c53475ade30a_S.jpg" alt="3D-Druck mit glatten Oberflächen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">3D-Druck mit glatten Oberflächen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1406-02: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, polymere und keramische Bauteile mit hilfe von 3D-Druckern herzustellen, die einerseits hervorragende mechanische Eigenschaften besitzen und andererseits sehr glatte Oberflächen aufweisen (exemplarische Darstellung).</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Bulk</li><li>Pulver</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Keramik</li><li>Polymer</li><li>geometrisch</li><li>Oberfläche</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/46eff594cc95ecffb759c53475ade30a_S.jpg" alt="3D-Druck mit glatten Oberflächen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">3D-Druck mit glatten Oberflächen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1406-02: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, polymere und keramische Bauteile mit hilfe von 3D-Druckern herzustellen, die einerseits hervorragende mechanische Eigenschaften besitzen und andererseits sehr glatte Oberflächen aufweisen (exemplarische Darstellung).</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Bulk</li><li>Pulver</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Keramik</li><li>Polymer</li><li>geometrisch</li><li>Oberfläche</li><ul></div>Bessere Werkstoffeigenschaften bei Sintermetallen2014-06-05T10:39:39+02:002014-06-05T10:39:39+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1176-bessere-werkstoffeigenschaften-bei-sintermetallenAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/3859934a326e2c87d63665dfcdf6c509_S.jpg" alt="Bessere Werkstoffeigenschaften bei Sintermetallen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Besser Werkstoffeigenschaften bei Sintermetallen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1406-01: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Bauteile aus metallischen Pulvern zu sintern, ohne dass Entmischungen, Porositäten oder reduzierte mechanische Festigkeiten in Kauf genommen werden müssen (exemplarische Darstellung).</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>Metall</li><li>Pulver</li><li>thermisch</li><li>Bulk</li><li>mechanisch</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/3859934a326e2c87d63665dfcdf6c509_S.jpg" alt="Bessere Werkstoffeigenschaften bei Sintermetallen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Besser Werkstoffeigenschaften bei Sintermetallen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1406-01: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Bauteile aus metallischen Pulvern zu sintern, ohne dass Entmischungen, Porositäten oder reduzierte mechanische Festigkeiten in Kauf genommen werden müssen (exemplarische Darstellung).</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>Metall</li><li>Pulver</li><li>thermisch</li><li>Bulk</li><li>mechanisch</li><ul></div>Verbesserte Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen2013-10-22T12:00:54+02:002013-10-22T12:00:54+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1038-verbesserte-ausbeute-bei-der-herstellung-von-fullerenenAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/9f61d10d254b0dd13d20a8b04bc2ce8a_S.jpg" alt="Verbesserte Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Verbesserte Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-19: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, die Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen für die Magnetresonanz oder die Photovoltaik signifikant (ca. Faktor 100) zu verbessern (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Suspension</li><li>Pulver</li><li>Partikel</li><li>geometrisch</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Nano</li><li>Kohlenstoff</li><li>Energietechnik</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/9f61d10d254b0dd13d20a8b04bc2ce8a_S.jpg" alt="Verbesserte Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Verbesserte Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-19: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, die Ausbeute bei der Herstellung von Fullerenen für die Magnetresonanz oder die Photovoltaik signifikant (ca. Faktor 100) zu verbessern (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Suspension</li><li>Pulver</li><li>Partikel</li><li>geometrisch</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Nano</li><li>Kohlenstoff</li><li>Energietechnik</li><ul></div>Herstellungsverfahren für Nanopartikel2013-10-22T12:00:45+02:002013-10-22T12:00:45+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1036-herstellungsverfahren-fuer-nanopartikelAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/5e8173bf39566531ecfe4424fce66d85_S.jpg" alt="Herstellungsverfahren für Nanopartikel" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Herstellungsverfahren für Nanopartikel</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-17: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Partikel im Mikro- und Nanometer Bereich anders als durch Malen herzustellen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Pulver</li><li>Partikel</li><li>geometrisch</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Nano</li><li>Mikro</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/5e8173bf39566531ecfe4424fce66d85_S.jpg" alt="Herstellungsverfahren für Nanopartikel" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Herstellungsverfahren für Nanopartikel</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-17: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Partikel im Mikro- und Nanometer Bereich anders als durch Malen herzustellen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Pulver</li><li>Partikel</li><li>geometrisch</li><li>Fertigungstechnik</li><li>Nano</li><li>Mikro</li><ul></div>Neuartiger Reiniger für Spiegel2013-10-22T11:55:04+02:002013-10-22T11:55:04+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1031-neuartiger-reiniger-fuer-spiegelAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/33e2c7a4f18f997a0fbcf33ef09e1b42_S.jpg" alt="Neuartiger Reiniger für Spiegel" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Neuartiger Reiniger für Spiegel</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Spiegel nach ihrer Herstellung von den Polierrückständen besser als bisher zu reinigen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>Oberfläche</li><li>Oberflächentechnik</li><li>geometrisch</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>Suspension</li><li>optisch</li><li>Informationstechnik</li><li>Glas</li><li>Metall</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/33e2c7a4f18f997a0fbcf33ef09e1b42_S.jpg" alt="Neuartiger Reiniger für Spiegel" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Neuartiger Reiniger für Spiegel</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1310-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Spiegel nach ihrer Herstellung von den Polierrückständen besser als bisher zu reinigen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>Oberfläche</li><li>Oberflächentechnik</li><li>geometrisch</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>Suspension</li><li>optisch</li><li>Informationstechnik</li><li>Glas</li><li>Metall</li><ul></div>Pneumatischer Pulvertransport2013-09-04T23:02:49+02:002013-09-04T23:02:49+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/1017-pneumatischer-pulvertransportAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/a0862b8703b49b62b05b477f73d6896c_S.jpg" alt="Pneumatischer Pulvertransport" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Pneumatischer Pulvertransport</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1309-22: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, unterschiedlichste Pulver pneumatisch zu transportieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Metall</li><li>Keramik</li><li>Glas</li><li>Polymer</li><li>Pulver</li><li>Partikel</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/a0862b8703b49b62b05b477f73d6896c_S.jpg" alt="Pneumatischer Pulvertransport" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Pneumatischer Pulvertransport</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1309-22: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, unterschiedlichste Pulver pneumatisch zu transportieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Metall</li><li>Keramik</li><li>Glas</li><li>Polymer</li><li>Pulver</li><li>Partikel</li><ul></div>Antifoulingbeschichtung2013-08-09T23:03:14+02:002013-08-09T23:03:14+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/986-antifoulingbeschichtungAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/f8ea1c7aff521bedaac5eab4cbe3ce1e_S.jpg" alt="Antifoulingbeschichtung" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Antifoulingbeschichtung</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1308-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Beschichtungen herzustellen, die sowohl Bewuchs als auch Korrosion verhindert. Die Beschichtung basiert auf einer Glaskeramik, und zeichnet sich durch eine deutlich erhöhte Lebensdauer aus (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Pulver</li><li>Keramik</li><li>Glas</li><li>Metall</li><li>tribologisch</li><li>Oberfläche</li><li>Oberflächentechnik</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/f8ea1c7aff521bedaac5eab4cbe3ce1e_S.jpg" alt="Antifoulingbeschichtung" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Antifoulingbeschichtung</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1308-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Beschichtungen herzustellen, die sowohl Bewuchs als auch Korrosion verhindert. Die Beschichtung basiert auf einer Glaskeramik, und zeichnet sich durch eine deutlich erhöhte Lebensdauer aus (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Pulver</li><li>Keramik</li><li>Glas</li><li>Metall</li><li>tribologisch</li><li>Oberfläche</li><li>Oberflächentechnik</li><ul></div>Automatische Waage für Pulver2013-08-09T22:53:58+02:002013-08-09T22:53:58+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/985-automatische-waage-fuer-pulverAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/e293f59f4ae0fed75a859fdf17db3e7b_S.jpg" alt="Automatische Waage für Pulver" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Automatische Waage für Pulver</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1308-11: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Pulver in einem großen Gewichtsbereich (3 mg bis 30.000 kg) automatisch zu dosieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Metall</li><li>Glas</li><li>Keramik</li><li>Polymer</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>mechanisch</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/e293f59f4ae0fed75a859fdf17db3e7b_S.jpg" alt="Automatische Waage für Pulver" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Automatische Waage für Pulver</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1308-11: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, Pulver in einem großen Gewichtsbereich (3 mg bis 30.000 kg) automatisch zu dosieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Metall</li><li>Glas</li><li>Keramik</li><li>Polymer</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>mechanisch</li><ul></div>Dichtekontrolle beim Pressen keramischer Formkörper2013-07-04T11:16:59+02:002013-07-04T11:16:59+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/971-dichtekontrolle-beim-pressen-keramischer-formkoerperAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/f6e095e44349bba4e0775cb7dacd0d59_S.jpg" alt="Dichtekontrolle beim Pressen keramischer Formkörper" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Dichtekontrolle beim Pressen keramischer Formkörper</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1307-19: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, keramische Formkörper während des Pressvorgangs hinsichtlich ihrer Rohdichte zu kontrollieren, um auf diese Weise sehr homogene Endprodukte sicher zu stellen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Oberfläche</li><li>Keramik</li><li>Fertigungstechnik</li><li>mechanisch</li><li>Pulver</li><li>Sensorik / Aktorik</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/f6e095e44349bba4e0775cb7dacd0d59_S.jpg" alt="Dichtekontrolle beim Pressen keramischer Formkörper" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Dichtekontrolle beim Pressen keramischer Formkörper</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1307-19: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, keramische Formkörper während des Pressvorgangs hinsichtlich ihrer Rohdichte zu kontrollieren, um auf diese Weise sehr homogene Endprodukte sicher zu stellen (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Oberfläche</li><li>Keramik</li><li>Fertigungstechnik</li><li>mechanisch</li><li>Pulver</li><li>Sensorik / Aktorik</li><ul></div>Pulverbeschichtung von Metallen2013-06-05T10:09:30+02:002013-06-05T10:09:30+02:00http://materials-broker.eu/index.php/offers/item/942-pulverbeschichtung-von-metallenAdministratorgrond@numberland.de<div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/c86ae9bf9d69e790910600aa8bced4fe_S.jpg" alt="Pulverbeschichtung von Metallen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Pulverbeschichtung von Metallen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1306-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, die Pulverbeschichtung metallischer Bauelemente konfigurierbar und gleichzeitig deutlich kostengünstiger zu realisieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>thermisch</li><li>Metall</li><li>Oberfläche</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>Oberflächentechnik</li><li>Folien+Schichten</li><ul></div><div class="K2FeedImage"><img src="http://materials-broker.eu/media/k2/items/cache/c86ae9bf9d69e790910600aa8bced4fe_S.jpg" alt="Pulverbeschichtung von Metallen" /></div><div class="K2FeedIntroText"><h1><span style="display: inline; float: none; position: static; font-size: 14px; font-weight: bold; font-family: Tahoma,Arial,sans-serif; font-size-adjust: none; font-style: normal; font-variant: normal; line-height: 14.3px; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-shadow: none; text-transform: none; word-spacing: normal;">Pulverbeschichtung von Metallen</span></h1> <p>&nbsp;</p> </div><div class="K2FeedFullText"> <p>ID F1306-12: Geboten wird eine Technologie, mit der es möglich ist, die Pulverbeschichtung metallischer Bauelemente konfigurierbar und gleichzeitig deutlich kostengünstiger zu realisieren (exemplarische Darstellung).</p> <p>&nbsp;</p> <p><a href="mailto:angebote@numberland.de">angebote@numberland.de</a></p> <div id="_mcePaste" style="overflow: hidden; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; width: 1px; height: 1px;">Gesucht wird ein anorganisches, phosphoreszierendes Pigment mit Phosphreszenzlebensdauern im Stundenbereich, das sich auf unterschiedlichen Substraten für den Innen- und Aussenbereich applizieren lässt. 15 bis 20 Jahre Lebensdauer sind wünschenswert.</div></div><div class="K2FeedTags"><ul><li>Fertigungstechnik</li><li>thermisch</li><li>Metall</li><li>Oberfläche</li><li>Partikel</li><li>Pulver</li><li>Oberflächentechnik</li><li>Folien+Schichten</li><ul></div>